LookUp 7


LookUp 7

5.900,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Benutzerrechte

Es gibt drei Benutzerrechte, die Sie für jede Sprache einzeln vergeben können: Lesen, Kommentieren, Administrator. Bei Änderungen oder neuen Einträgen werden an die betroffenen Benutzer automatisch Mails verschickt.

Flexibles Datenmodell

Sie können Ihre Terminologieeinträge so gestalten, wie Sie es wünschen. Sie können beliebig viele Felder, wie Status, Definition, Quelle, Abbildung oder bestimmte Attribute, definieren. Die Terminologiedatenbank ist begriffsorientiert, das heißt, dass Sie einem einzelnen Begriff mehrere Benennungen zuordnen können (z. B. „Applikation“, „Programm“, „Anwendung“, „Software“, …). Dies erlaubt Ihnen, den Einsatz einer Benennung zu steuern, indem Sie sie mit einer Einsatzempfehlung (wie „erlaubt“, „verboten“ oder „bevorzugt“) versehen.

Hauptmerkmale und Vorteile im Überblick

  • Zentrale unternehmensweite Terminologieverwaltung
  • Zugriff über das Internet oder das Intranet
  • Definition verschiedener Benutzerrechte
  • Uneingeschränkte Flexibilität bei der Definition des Datenmodells
  • Schnelle Pflege und Erfassung der Terminologie
  • Protokollierung automatische Benachrichtigung bei Änderungen mehrere Export- und Importformate (CSV, TBX...)
  • Workflow-Modul
  • Wissensmodul
  • Festpreis oder Mietlösung
Diese Kategorie durchsuchen: LookUp